Umfrage: Höhere Werbeausgaben auf digitalen Kanälen 2021

 In News

Eine Umfrage im Vorfeld der Dmexco hat ergeben, dass Branchenexperten höhere Werbeausgaben auf digitalen Kanälen für 2021 erwarten. Die Bedeutung digitaler Kanäle im Mediamix werde weiter steigen. Vor allem für Suchmaschinen, soziale Netzwerke und Audio- bzw. Video-Plattformen prognostizieren die über 500 Umfrageteilnehmer ein Plus an Werbespendings. Dagegen geht die Hälfte aller Befragten geht davon aus, dass 2021 weniger Geld in Print investiert wird. Auch für Radio und die Außenwerbung wird mit geringeren Werbeausgaben gerechnet, ebenso beim klassischen TV. Die repräsentative Online-Umfrage wurde von Civey unter Fachleuten aus Kommunikation, Marketing und PR in Deutschland im Auftrag der Dmexco durchgeführt.