Werbeausgaben steigen weiter

 In News

Der deutsche Werbemarkt erholt sich weiterhin und erzielt im August diesen Jahres mit 11,3 Prozent ein zweistelliges Wachstum gegenüber dem von der Pandemie geprägten Vorjahresmonat, heißt es im Nielsen Werbetrend. Sogar im Vergleich zu 2019 weist der August eine Steigerung von mehr als 350 Millionen Euro auf. Mit einem Plus von 24,3 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat konnte Out-of-Home die größte Steigerung verzeichnen.  TV hat ein Wachstum von 17,1 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat erzielt.