Werbung auf Twitter auch ohne Account

 In News

Unternehmen können künftig auch ohne eigenen Account beim Kurznachrichtendienst Twitter Werbung schalten und zwar mit den sogenannten „Ads without Profiles”.Damit öffnet sich der Dienst für Werbekunden, die entweder nicht die nötigen Ressourcen für einen eigenen Twitter-Account haben oder deren Richtlinien eine Social-Media-Kommunikation nicht vorsehen. Die Interaktionsmöglichkeiten antworten, retweeten oder liken sind deaktiviert und die Nutzer werden über einen Klick auf die vom Werbekunden angegebene Website weitergeleitet.