Zeitschriften-Vertrieb über Amazon

 In News

Der Pressegroßhändler Pressevertrieb Nord (PVN), der zur Bauer Media Group gehört, verkauft über Amazon künftig auch Einzelausgaben von mehr als 500 Zeitschriften vieler großer Verlage. Bundesweit, über das Gebiet des PVN hinaus. Über den Shop Amazon.de/zeitschriften können sich Interessierte die Hefte zuschicken lassen – bis Ende des Jahres ohne Versandgebühren (danach 99 Cent). Nach Bauer-Angaben ist das die weltweit erste Vertriebskooperation für Magazine zwischen Grosso und Amazon. PVN sieht sie als „neue Branchenlösung“ für alle Verlage an und erhofft sich zusätzliche Online-Impulsverkäufe durch Amazons nutzerindividuelle Empfehlungs-Algorithmen. Der Vertrieb von Einzelheften über Amazon sei für Bauer/PVN „der nächste logische Schritt“ nach dem Ausbau des eigenen Onlinekiosks Meine-Zeitschrift.de, erklärt PVN-Chef Joachim Sander. Spannend wird sein, heißt es in einem Bericht von Horizont, was die übrigen Grossisten sagen werden, wenn der Hamburger Kollege PVN nun im großen Stil bundesweit Hefte an Leser in ihren Gebieten schicken lässt.